Arbeitskreis Mission

Nachruf für Bruder Alois Humpf

Der Arbeitskreis Mission der Kirchengemeinde St. Maria ist sehr traurig über den Tod von Bruder Alois, der am Karsamstag, 11. April, im Kloster Reimlingen verstorben ist.
Aufgrund einer Erkrankung wurde er vor Weihnachten zur Behandlung nach Deutschland gebracht. Diese hatte er so gut wie überstanden, wurde aber leider mit dem Coronavirus angesteckt, in deren Folge verstarb er nun an einer Lungenembolie.

Bruder Alois war für die Missionsarbeit eine ganz wichtige Stütze und unsere „Zentrale“ für vieles. Wir verlieren einen guten Freund und Helfer, er wird uns sehr fehlen und wir werden ihn nicht vergessen.
Möge er in Frieden ruhen!
Wir sind dankbar für die gute Zeit und für jede Hilfe und Verbundenheit.

In tiefer Trauer und in Dankbarkeit der
AK Mission

Unser Arbeitskreis betreut die folgenden Stationen:

Gemeinde St. Pius
(Bulawayo, Zimbabwe)

Behindertenschule
(Bulawayo, Zimbabwe)

St. Theresa’s Hospital
(Mvuma, Zimbabwe)

St .Luke`s Hospital
(Zimbabwe)

 

Spendenkonto:

Kreissparkasse Heidenheim
BIC: SOLADES1HDH
IBAN: DE 81 6325 0030 0040 9537 46

Wir senden Ihnen eine Spendenquittung zu!