St. Luke`s Hospital, Zimbabwe

Von Anfang an ein Saarländisches Projekt.

Frau Dr. Johanna Davis-Ziegler kam 1948 als junge Ärztin nach Zimbabwe und gründete gemeinsam mit dem legendären Pionier Father Odilo von dem Orden der Mariannhillern das Krankenhaus St. Luke's. Im Laufe der Jahre wurde es eine große Einrichtung mit 260 Betten.

Menschen aus dem Umkreis von 300 km kommen in das Krankenhaus, weil sie dort auch ohne Bezahlung behandelt werden. Was in den staatlichen Häusern nicht der Fall ist.

Nach dem Frau Dr. Johanna Devis-Ziegler in den Ruhestand gegangen ist, wurde Dr. Hans Schales der neue Leiter der Einrichtung.

Unterstützt wird diese Station mit allem was in einem Krankenhaus gebraucht wird um ihm auch weiterhin die Möglichkeit zu geben Patienten die kein Geld haben zu behandeln.

 

zurück